Impressionen

Dokumentation

Eine wahrhaftige Aussage

Alles, was wir Menschen errichtet haben, wird im Grunde instabil sein. So wäre das anzunehmen. Es sollte nicht verwerflich sein, so über das Werk der Menschen zu denken. Für das Größere hat das Geringere kaum eine Bedeutung zu eigen. So wird es der Mensch einzusehen haben, das alles, was er getan hat, von endlicher Art sein muss. Fallen die Werke aber aufgrund solcher Begebenheiten in eine verbesserte Lage zurück, so soll das keinen Schaden bedeuten. Dafür sind sie gemacht.

Da soll das alles gleich viel wert sein. Es löst sich das vom Menschen geleistete nach und nach auf. Zurück bleibt etwas Zerfallenes.